Zukunftswerkstatt Tönisvorst
Wandern 10 km
http://www.zukunftswerkstatt-tv.de/wandern-10-km.html

© 2017 Zukunftswerkstatt Tönisvorst
 

Wandern 10 km

Für

Wandern leicht und anspruchsvoll:

Karl-Heinz Beusch (02156-9+72490)

Klaus Köhnen (02151-5338639)

Heribert Krins (02151-795486)

Armin Rentmeister (02151794780)

Für detaillierte Fragen und Informationen, z.B. die wöchentlichen Termine, benutzen Sie bitte unser Kontaktformular (Kontaktbutton).

 

 

weitere Fragen zur Wanderungen über 10 km benutzen Sie bitte unser Kontaktformular (Kontaktbutton).

Wir geben Ihre Wünsche und Fragen an den entsprechenden Ansprechpartner weiter.

10 Jahre - Wandergruppe leichte Strecken

im Rahmen der - Zukunftswerkstatt Tönisvorst -


Am 19. Juni 2005 wanderten wir zum ersten mal von St.Tönis zum Forstwald und im weiten Bogen wieder zurück .

Das war der Beginn unserer abwechslungsreichen „ Wanderjahre“.Die Gruppe hatte sich am 06.Mai 2005 bei einer Veranstaltung im Mertenshof gebildet, zu der alle Senioren im Alter zwischen 55-70 Jahren aus Tönisvorst eingeladen waren, um sich gemäß ihrer verschiedenen Interessen ohne feste Bindung zu engagieren.

Die Initiative ging von den „Alter-nativen“ und einer Basisgruppe aus mit dem Motto:

„Senioren Miteinander-Füreinander.“

Wir sind dem gefolgt, und haben seitdem viel für uns gemeinsam getan und manchen Spaß dabei gehabt. Jeden 2. Sonntag ab 10.00 Uhr sind wir vom Wilhelmplatz, in der Regel mit PKW`s in Fahrgemeinschaften gestartet und unseren Wirkungskreis dabei ständig erweitert. So haben wir im Laufe der Zeit viel neue Strecken und Gegenden am Niederrhein und darüber hinaus kennen gelernt.

Als Nebeneffekt und da wir unterwegs oder am Schluß der Wanderung einkehren, hat unsere Kenntnis der Gastronomie am Niederrhein erheblich zugenommen.

234 Wanderungen haben wir bis jetzt unternommen, sind ca. 60 verschiedene Strecken gegangen und dabei ca. 2800 km zurückgelegt ( und das bei -fast- jedem Wetter ! ).

Die Mitgliederzahl lag bisher zwischen 15 und 18, einige haben aus unterschiedlichen Gründen aufgehört, meist waren es leider gesundheitliche, neue Wanderfreunde sind hinzugekommen.

Bei den Wanderungen , wir gehen meist zwischen 10 und 14 Km, schwankt die Teilnehmerzahl, jeder der Lust und Zeit hat und etwas für seine Fitnes tun möchte, kommt mit.

Wir finden diese gemeinsamen Aktivitäten ohne feste Bindung sehr angenehm und freuen uns immer wieder auf die nächste Wanderung in Gesellschaft, wenn auch nicht alles perfekt ist, auch nicht das Wetter. Unserer Stimmung kann es nicht schaden.

Also weiter so !

Wolfgang Bradler